Überweisungen zum Facharzt

Auch wenn die Praxisgebühr seit einiger Zeit entfallen ist, benötigen Sie nach wie vor für die Vorstellung bei den meisten Fachärzten Überweisungen vom Hausarzt.

Das ist auch in Ihrem Interesse, denn nur mit einer Überweisung von uns erhalten wir - vorausgesetzt, Sie möchten das - von den Fachärzten die Untersuchungsberichte und behalten als Ihre Hausärzte den Überblick über Ihre Behandlung. Das ist wichtig, um alle notwendigen Maßnahmen zu veranlassen und zu koordinieren, Befunde mit Ihnen zu besprechen und Anfragen zum Beispiel von Kranken- und Rentenversicherung oder vom Versorgungsamt zu beantworten.


Zurück